Witas Behrendt geht zum Olympiastützpunkt

am .

Erneut ist es dem Magdeburger SV 90 gelungen, einen Sportler zum Olympia-Stützpunkt Frankfurt/Oder zu delegieren. Der 13-jährige Witas Behrendt wird ab diesem Schuljahr an der dortigen Sportschule trainieren. Die Delegierung mit dem Ziel der sportlichen Weiterentwicklung war ein konsequenter Schritt, den er sich durch Trainingsfleiss und Erfolge, wie zum Beispiel den Landesmeistertitel in diesem Jahr erarbeitet hat. Witas hat sich für die Sportschule Frankfurt/Oder entschieden, da dort der Focus auf seiner bevorzugten Stilart Griechisch-Römisch liegt. Nach Karan Mosebach und Denis Guilon ist Witas der dritte Sportler in den letzen vier Jahren, die der MSV 90 an das dortige Leistungszentrum vermitteln konnte.