Kantersieg gegen Tabellenschlusslicht

am .

Mit 25:4 hat die Männermannschaft unseres Ringerteams den Rückkampf gegen die zweite Vertretung des KSV Mansfelder Land klar gewonnen und damit vorzeitig den zweiten Tabellenplatz in der Südstaffel gesichert.

MSV 90 mit Auswärtsniederlage in Apolda

am .

Der MSV 90 hat gegen die Kampfgemeinschaft Apolda/Sömmerda mit 11:14 verloren und damit seine zweite Saisonniederlage kassiert. In der Tabelle rangieren wir nun nach der Hinrunde im Mittelfeld.

Magdeburger Sportverein 90 siegt auswärts beim KAV II

am .

Der MSV 90 hat seinen Mannschaftskampf bei der zweiten Vertretung des KAV Mansfelder Land mit 22:9 gewonnen. Gewertet wird der Kampf jedoch mit 36:0 für uns, da vom KAV ein Ringer sein erforderliches Wettkampfgewicht nicht erreichte und zwei Gewichtsklassen im Vornherein nicht besetzt werden konnten. Gekämpft wurde trotzdem, da die Wettkampfordnung dies ausdrücklich vorgibt.